Barbara Prussas


Ich bin Baujahr 1986 und somit gerade kein Youngtimer mehr, dafür aber ein echtes Münchner Kindl. Zusammen mit zwei Brüdern aufgewachsen verfüge ich über ein gutes Durchsetzungsvermögen und Teamgeist. Seit meinem dritten Lebensjahr lebe ich in Reichertshausen an der Ilm. Ich besuchte die Grundschule in Reichertshausen und danach das Schyren-Gymnasium in Pfaffen­hofen.
Während meiner Zeit am Gymnasium verbrachte ich ein Schuljahr in den Vereinigten Staaten von Amerika, wo ich die Möglichkeit nutzte, meine Fahrerlaubnis schon im zarten Alter von 16 Jahren zu erwerben und schob, kaum wieder in Bayern zu Hause, ein Fahr­sicherheits­training bei einem namhaften Autobauer hinterher.
Nach dem Abitur 2006 habe ich das Studium der Rechts­wissen­schaften an der Ludwig-Maximilians- Universität in München aufgenommen. Noch während des Studiums habe ich geheiratet und bekam im August 2012 mein erstes Kind Samuel.

Und weil ein Kind bekanntlich keins ist, kam während des Referendariats im April 2015 meine Tochter Elena dazu. Meine Referendarzeit nach dem 1. Staats­examen absolvierte ich am Landgericht Ingolstadt, am Amts­gericht Pfaffenhofen, sowie im Landratsamt Pfaffenhofen. Für die obligatorische Anwaltsstation des Referendariats habe ich bereits 9 Monate in der Anwaltskanzlei Netzer mitgearbeitet. Mit einem Vater, der Ingenieur ist, zwei Brüdern, die beide in der Auto­branche arbeiten und einem Ehemann, der Polizeibeamter ist, bin ich ebenso Auto-affin, wie mein Kollege Netzer und hatte schon immer großes Interesse an allen Themen rund ums Auto, den Straßenverkehr und das Verkehrs­recht. Daher ist es nicht erstaunlich, dass auch ich Benzin im Blut habe. So fiel die Ent­scheidung leicht, direkt nach den Prüfungen des zweiten Staats­examens den Lehrgang zum Fachanwalt für Verkehrs­recht zu absolvieren und sich damit schon früh auf ein Rechtsgebiet zu spezialisieren.

Seit dem 27.09.2018 bin als Rechtsanwältin zugelassen und freue mich darauf, Sie in allen Lagen rund um das Thema Auto, Motorrad, Fahrrad und Führer­schein zu beraten und Ihnen zur Seite zu stehen.
Ein Unfall, Mängel am Auto, Ärger mit der Werkstatt, ein Blitzer am Straßenrand sind Stress genug, lassen Sie deshalb mich „den Papierkram“ bestmöglich für Sie erledigen.

Frau RA Prussas


Ich bin für Sie da:
Mo. bis Fr. von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Mo. und Di. von 14:00 -17:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 - 18:30 Uhr

Das Büro ist auch mit dem Stadtbus Linie 6, Haltestelle Herzog-Ernst-Straße (5 Gehminuten bergauf) oder Königsberger Straße (5 Gehminuten bergab), zu erreichen.

Die Kanzlei verfügt über einen barrierefreien Zugang und kostenlose Parkplätze.

Rechtsanwalt Netzer
Anschrift:
Herzog-Maximilian-Str. 8
85276 Pfaffenhofen

Tel. 08441/9968
Telefax 08441/277977
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bürobetrieb zertifiziert
ISO 9001

Verkehrsrecht

Verkehrsstrafrecht
Familienrecht/Scheidung 
Inkasso

Rechtskanzlei Netzer Pfaffenhofen über 30 Jahre
zugelassen seit 1987